FWSV
24. Oktober 2022

dlh-aktuell

Restplätze für die Personalratsgrundschulung

Für die letzte PR-Grundschulung dieses Jahres am 08./09.12.2022 sind noch wenige Restplätze frei.

Jedes Personalratsmitglied hat innerhalb seiner regelmäßigen Amtszeit einen Anspruch auf Befreiung von der dienstlichen Tätigkeit ohne Minderung der Bezüge oder des Arbeitsentgelts für insgesamt drei Wochen zur Teilnahme an Schulungs- und Bildungsveranstaltungen. Erstmalig in den Schulpersonalrat gewählte Kolleginnen und Kollegen haben sogar einen Befreiungsanspruch von vier Wochen.

In der vom dlh angebotenen Schulung werden wichtige rechtliche Grundlagen des Personalvertretungs- und Beamtenrechts thematisiert. Dazu gehören z.B. die WAZ-Anrechnung für die SPR-Arbeit, Hamburger Personalräte und ihre Beziehungen zueinander, Beamtenstatusgesetz, Hamburgisches Beamtengesetz, Hamburger Personalvertretungsgesetz, Lehrkräfte-Arbeitszeit-Verordnung und die Dienstvereinbarung zu fairem Verhalten am Arbeitsplatz.

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter der Mail-Adresse info@lehrergewerkschaften-hamburg.de mit den nachstehenden Daten an:

Name:

Vorname:

Schule:

Schulische E-Mail-Adresse:

Private E-Mail-Adresse:

Tel.-Nr. (privat):