Lehrergewerkschaften Hamburg
04. November 2020

Presseerklärung des dlh vom 04.11.2020

„Vorstand des dlh wird jünger und weiblicher“

Die Lehrergewerkschaften Hamburg dlh haben einen neuen Vorstand!

Als Vorsitzende gewählt wurden Susanne Ehlers (Gymnasialbereich) und Grit Katzmann (Berufsschule mit Abordnungen in den Stadtteilschulbereich).

Außerdem im Vorstand ist jetzt die VBE-Vorsitzende Babett Bünger (Grundschulbereich) als stellvertretende Vorsitzende. Die neue Besetzung des Vorstands spiegelt damit die inhaltliche Ausrichtung des dlh sehr gut wider: „Schule braucht Vielfalt“.

Grit Katzmann und Susanne Ehlers werden den dlh im Team leiten. Die Vorsitzenden des dlh arbeiten ehrenamtlich. Der Umfang der Aufgaben der Gewerkschaft dlh hat in den letzten Jahren so zugenommen, dass eine Person bei voller Tätigkeit in der Schule alleine das nicht mehr bewältigen kann.

Der bisherige Vorsitzende, Helge Pepperling, der die Geschicke des dlh über 10 Jahre koordiniert hat, hat nach seiner Pensionierung im Sommer nicht wieder kandidiert. Er ist froh, dass der Generationenwechsel im dlh so reibungslos funktioniert hat. Er sagte: “Die Führung des dlh wird jünger und weiblicher. Das spiegelt die Mitgliederentwicklung im dlh gut wider.“

der Vorstand
Die Lehrergewerkschaften Hamburg (dlh)

Die Presseerklärung als PDF-Datei