Lehrergewerkschaften Hamburg

VBE (Grund-, Stadtteil- und Sonderschulen)

Wer ist der VBE

Der Verband Bildung und Erziehung ist eine der großen Bildungsgewerkschaften in Deutschland, die zunächst schwerpunktmäßig die Kolleginnen und Kollegen der Grund-, Haupt- und Sonderschulen vertrat, seit der Wiedervereinigung inzwischen aber Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen vertritt. Der VBE ist in allen 16 Bundesländern vertreten, aber nicht immer unter diesem Namen. Der VBE ist Mitglied im dbb und auf Bundesebene in diversen internationalen Lehrerorganisationen.

In Hamburg deckt der VBE-Landesverband den Fachbereich Grund-, Stadtteil- und Sonderschulen im dlh ab. Der Vorsitzende des VBE-Hamburg ist gleichzeitig Mitglied des Bundesvorstandes des VBE.

Vorstand des VBE
 

forsa (forsa Politik- und Sozialforschung GmbH)

Die Arbeitssituation von Lehrkräften nach den Schulöffnungen (29.05.2020)

Positionen des VBE Bundesvorstandes

zu Konzepten für den Schulbetrieb (19.06.2020)

 

Themen

Frühkindliches Lernen im 21. Jahrhundert

Position des VBE zum Kindesmissbrauch

Ganztagsschule

Von den Haupt- und Realschulen zu den Stadtteilschulen

 

Unsere übergeordnete Verbandsgliederung ist der Verband Bildung und Erziehung

www.vbe.de

 Auf dieser Webseite befindet sich auch die Homepage des VBE Seniorenservice.

E-Mail: bundesverband(at)vbe.de

DSLK 2021